Reiterferien Spanien - Reiten in Spanien

Reiterferien, Reiterurlaub, Reiturlaub, Reiterreise, Wanderreiten, Wanderritt, Ausreiten, Trailreiten, Trailritt, Ausritt, Reiten, Pferd, Dressur, Reitunterricht, Reiten lernen, Western, Andalusier, Lusitano, Andalusien, Costa de la Luz, Ronda, Klassische Dressur, Costa Brava, Mallorca, Alcudia, Horsemanship, Teneriffa

Spanien als Urlaubsland kennen wir alle - Spanien als ideales Ziel für Reiterferien mit der Familie oder Reiturlaub mit der Freundin ist auch eine grandiose Idee. Planen Sie Ihre Reiterreise mit dem Urlaubspferd, freuen Sie sich auf Ausritte, Strandritte, auf Dressur auf Andalusiern oder Wanderreiten in Spanien.

Die meisten von uns träumen von Sommer-Sonne-Strand, sowie sie an Urlaub denken. Und für nicht wenige davon erfüllt sich dieser Traum in Spanien. Reiten im Innern Spaniens biete einen ganz besonderen Reiz.  Nun fügen Sie noch leckeres Essen, Wein, Sherry und Lebensfreude dazu, und selbst Nichtreiter geraten ins Schwärmen.

Die amtliche Landessprache ist Spanisch (Kastilisch), die Hauptstadt ist Madrid. Spanien ist gut 500.000 km² groß und hat 45 Mio. Einwohner, also ca. 89 Einw./km². Die Telefonvorwahl ist ++34, die Währung in Spanien ist seit dem 1. Januar 1999 der Euro.

 

Der höchste Berg auf spanischem Staatsgebiet ist mit 3.718 m Höhe der Pico del Teide auf der Insel Teneriffa. Typisch für die Küsten am Mittelmeer sind weite, flache Meerbusen zwischen Landvorsprüngen, die in felsigen Vorgebirgen enden. In diesen Bereichen ist die Küste zugänglicher als an den schroffen Nord- und Westküstenstreifen.

     

Im Nordosten, entlang des Gebirgszuges der Pyrenäen, grenzt Spanien an Frankreich und den Kleinstaat Andorra, im Westen an Portugal, zudem grenzt es an das Mittelmeer, die Straße von Gibraltar und den Atlantik.

Nach Frankreich ist Spanien das weltweit zweitbeliebteste Urlaubsland! Innerhalb Spaniens ist Katalonien mit über 25% aller Touristen wichtigstes Touristenziel, gefolgt von den Balearen und Andalusien. Mehr als die Hälfte der Landesfläche werden landwirtschaftlich genutzt, 144.000 km² der Landesfläche sind bewaldet.

  

Nun geht es zum Reiterurlaub in Spanien

  

Quelle: u.a.  wikipedia 2008